Impressum

Sächsischer Datenschutzbeauftragter

Herr Andreas Schurig

Devrientstr. 1

01067 Dresden

 

Telefon: 0351/85471 101
Telefax: 0351/85471 109
Internet: www.datenschutz.sachsen.de
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Kein Zugang für elektronisch signierte Dokumente !

Key:

Wenn Sie eine verschlüsselte Email an den Sächsischen Datenschutzbeauftragten senden wollen, verwenden Sie zur Verschlüsselung bitte dessen
Öffentlichen Schlüssel (PGP, asc-Format).

Finger-
abdruck:

804A AD38 6935 4591 BA87
E9AA A761 773D A1AF FDDC

 

 

Haftungsausschluss:

 

Der Sächsische Datenschutzbeauftragte (SächsDSB) erstellt die Informationen für dieses Internetangebot mit großer Sorgfalt und ist darum bemüht, Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit sicher zu stellen. Alle Inhalte sind zur allgemeinen Information bestimmt und stellen keine geschäftliche, rechtliche oder sonstige Beratungsdienstleistung dar. Der SächsDSB übernimmt keine Gewähr und haftet nicht für etwaige Schäden materieller oder ideeller Art, die durch Nutzung des Dienstes verursacht werden, soweit sie nicht nachweislich durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verschuldet sind.

 

Aus diesem Internetangebot heraus wird auf zahlreiche Angebote im Internet verwiesen. Die Inhalte der verlinkten Seiten sind u.a. von Institutionen gestaltet, auf die der SächsDSB keinen Einfluss hat. Der SächsDSB macht sich die dort aufgeführten Inhalte nicht zu eigen. Für die Angebote Dritter wird keinerlei Haftung übernommen.

 

Sollten Sie auf den Seiten dieses Internetangebotes oder auf solchen, auf die verwiesen wird, bedenkliche oder rechtswidrige Inhalte feststellen, ist der SächsDSB für einen entsprechenden Hinweis dankbar.

 

Zusätzlich weisen wir darauf hin, dass Teile der Seiten oder das gesamte Angebot dieses Internetangebotes ohne gesonderte Ankündigung verändert, ergänzt, oder gelöscht werden können. Auch die vorübergehende oder endgültige Beendigung der Veröffentlichung ist ohne Ankündigung möglich.