Amtsantritt

03.01.2022

Die Sächsische Datenschutzbeauftragte Dr. Juliane Hundert hat heute ihre Arbeit in der Dienststelle aufgenommen.

„In den kommenden Wochen werde ich mich mit den einzelnen Tätigkeitsbereichen meiner Behörde befassen. Ich freue mich auf die neuen Aufgaben und die Zusammenarbeit mit meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Gemeinsam werden wir uns für den Datenschutz in Sachsen stark machen und für das Recht auf informationelle Selbstbestimmung eintreten.“