Startseite IP-Adressen in Webserver-Protokollen

Anonymisierung der IP-Adressen in Webserver-Logfiles

Webserver können je nach Konfiguration sehr komplexe Protokoll-Dateien erzeugen, die unter anderem Angaben darüber enthalten, welche Webseiten abgerufen wurden, welcher Browser und welches Betriebssystem dazu verwendet wurden und - mit welcher Internet-Protokoll (IP)-Adresse ein Nutzer die Seite aufgerufen hat.

§ 15 Telemediengesetz verbietet jedoch die personenbeziehbare Protokollierung des Nutzungsverhaltens, sofern diese nicht zur Abrechnung erforderlich ist.
Weitere Hintergrundinformationen dazu stehen auf der Webseite der Initiative "Wir speichern nicht" zur Verfügung.
Um den Personenbezug zu entfernen, muss der Webserver die IP-Adresse bereits modifiziert im Protokoll ablegen. Mit den weiter unten aufgelisteten Modulen wird voreingestellt mindestens die letzte Stelle einer vierstelligen IP-Adresse durch eine 0 ersetzt. Darüber hinaus ist eine bitweise Maskierung der übrigen 24 Adress-Bits möglich, empfohlen wird eine Maskierung von 16 Bit.

Durch diese Verfahrensweise bleibt die IP-Adresse - anonymisiert - im Protokoll erhalten und kann von gängigen Statistik-Programmen zur Auswertung des Webangebotes ohne Personenbezug herangezogen werden.

Die Module für Apache Webserver werden unter der Apache License bereitgestellt, die .dll-Datei für die jeweilige IIS-Version unter der GNU Lesser Public License. Die Software kann entsprechend den Lizenzbestimmungen weiterentwickelt und weiterverbreitet werden.

Die Software wurde ausschließlich zum Zweck der IP-Adress-Anonymisierung in Webserver-Protokollen in Auftrag gegeben, getestet und abgenommen. Dennoch kann nicht garantiert werden, dass die Software unter allen Betriebskonfigurationen störungsfrei funktioniert. Daher erfolgt die Verwendung der Software auf eigene Verantwortung, eine Haftung für eventuelle Störungen wird ausgeschlossen.

Mit dem Herunterladen der Software werden diese Benutzungsbedingungen anerkannt.

Apache

Version Betriebssystem Betriebssystem Code
1.3.x Linux 32Bit Windows
(32 und 64 Bit)
Lizenz und
Source-Code
Linux 64Bit
2.0.x Linux 32Bit Windows
(32 und 64 Bit)
Lizenz und
Source-Code
Linux 64Bit
2.2.x Linux 32Bit Windows
(32 und 64 Bit)
Linux 64Bit
Hinweise zur Einbindung/Übersetzung des Modules in andere Apache-Versionen

Microsoft Internet Information Server

IIS-Version Architektur
Bemerkung
IIS 5 x32 - - Windows Server 2000
IIS 6
x32 x64 IA64 Windows Server 2003
IIS 7
x32 x64 IA64 Windows Server 2008
Lizenz und Source-Code

Für Hinweise zum Thema nehmen Sie bitte hier Kontakt auf.